freie VERMITTLUNGSKUNST

Kunstwerke können Menschen verbinden, Orte bezeichnen und gesellschaftliche Strukturen markieren. Mit künstlerischen Interventionen, aktiven Bildern und der Einbindung von Rezipienten werden Lücken in Systemen aufgespürt und spielerisch geschlossen.

kulturelle TRANSFORMATION

EIne gesunde Gesellschaft braucht kulturelle Plattformen und disziplinübergreifenden Austausch, duch die Diversität gelebt werden kann. Mit kulturellen Programmen werden unverbundene Milieus, Disziplinen und Gebiete inkludiert und miteinander vernetzt.

kuratorische (BEG)LEITUNG

Kommunikation, Organisation und Veranstaltungen schaffen mit Leidenschaft Raum für künstlerische Prozesse und den Austausch von Kulturschaffenden, KünstlerInnenen und Plattformen.

exhibition BINOKULAR 2017 curator of the exhibition BINOKULAR, a room that..., January 2017
Co-curated the exhibition PERFECT CREATURES, a room that…, September 2016
Art Director in a room that..., Leipziger Baumwollspinnerei, 2016
project room »Südzimmer«, 2015
shortfilm »human resource«, 2015
detail of the exhibition »coo coo ca choo«, 2015
enamel on coppersheet, »Fragment VI«, 26 x 26 cm, 2013
interactiv project for improvement of university communication, *freizeichen#, 2011
etching, »ich will nicht wissen«, 20 x 30 cm, 2011
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lea Grosz 2017